Literatur.


Von der Seele auf's Papier.



Die Wellenbrecherin

Roman, 2020

»Es macht einen großen Unterschied, ob man die Welle nur surft, um nicht vom Brett zu fallen, oder um sie mit größter Freude abzureiten.«

Sex, Surfen und Rock ’n’ roll … der Erzähler steht auf der Sonnenseite des Lebens. Er ist fesch, jung, gesund und trotzdem todunglücklich. Sich selbst und dem Leben überdrüssig will er dem Lebensglück noch eine allerletzte Chance geben. In seinem geliebten VW-Bus macht er sich auf zu einem Roadtrip durch die USA. Mit an Bord: eine Pistole und ein Kalender, auf dem er seinen mutmaßlich letzten Tag markiert hat. Doch eines ist sicher: das Leben hält noch einige Überraschungen für ihn bereit!

Erschienen im Text/Rahmen Verlag.

ISBN 978-3-9504773-8-2 / Softcover / 334 Seiten

zu Amazon zu Thalia zu Text/Rahmen